Training unter Strom

Maßgeschneidertes Coaching, individuelle Methoden und zielorientierte Betreuung sind die Basis für mehr Wohlbefinden im Alltag. Verbesserst Du Dein Körpergefühl, steigerst du auch spürbar deine Lebensqualität! Neben mehr Energie und Antrieb beim Bewältigen der täglichen Aufgaben, ein besserer Zugang zu Körper und Geist – Feel Fit ist der erste Schritt! Investiere in deine Gesundheit, das Wichtigste überhaupt! Feel Fit in Ludwigshafen am Rhein hilft dir dabei.

Das ist DEIN richtiger Weg zu neuem Leben.

Stabilisationstraining u. Rückenschule mit EMS & EMA

Bei Feel Fit Ludwigshafen wird das StimaWell EMS Ganzkörper-Trainingssystem verwendet, welches ein geprüftes Medizinprodukt ist. Diese bewährte Trainingsmethode entspringt ursprünglich der Physiotherapie. In Kliniken und Physiotherapie-Praxen findet EMS gezielte Anwendung. Der große Vorteil ist, dass die Muskeln komplett oder einzeln nach Bedarf gekräftigt, die Gelenke aber geschont werden.

In einem speziellen, an den Körper angepassten Hightech-Stimulationsanzug werden durch kleine, eingearbeitete Elektroden, welche mit dem EMS Gerät verbunden sind, elektrischen Impulse gezielt an deine Muskelgruppen weitergeleitet.  

Wie funktioniert EMS?

Bei einem konventionellen Muskeltraining müssen Gewichte für eine Muskelkontraktion (Anspannung) bewegt werden, dies dann den Muskel zur Anspannung bringt und dies letztendlich den Muskel  trainiert.

Dieses EMS Trainingsprinzip  ist der Natur nachempfunden. Um die gewünschte Anspannung der Muskeln sendet das Nervensystem dann die Informationen in Form von elektrischen Impulsen. Somit können wir z.B. Schmerz, Wärme, Kälte oder Berührungen empfinden.

Der große Unterschied von EMS zum herkömmlichen Training ist jedoch, dass bei elektrischer Muskelstimulation fast 100% Muskelaktivierung (tiefliegende Faser und Muskelschichten)  aller Hauptmuskelgruppen gleichzeitig möglich ist. Im Vergleich sind bei konventionellen Krafttraining lediglich 60% Aktivierung der Muskelpartien möglich.

D59A0892

Best Ages Sports

Sportliche Betätigung ist für ältere Menschen sehr wichtig, denn ohne Bewegung „rosten“ Muskeln und Gelenke ein. Alterstypischen Erscheinungen wie dem Muskelabbau und dem Fettaufbau lässt sich mit EMS-Training im Alter effektiv entgegenwirken. Eine Altersgrenze gibt es nicht – wer sich fit fühlt, keine Kontraindikationen hat und auch im hohen Alter etwas für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden tun möchte, kann ohne Probleme ein EMS-Training durchführen. Die Muskulatur älterer Menschen wird so ideal auf die alltäglichen Anforderungen vorbereitet.

Gewichtsreduktion/Bindegewebe straffen

Die Muskelkontraktionen beim EMS-Training regen sowohl die Durchblutung der Haut als auch die Produktion von Kollagen an. Dies hat den Effekt, dass die Haut durch das konsequente Training gezielt gestrafft und belebt und fühlt sich oftmals deutlich fester und straffer an.

Auch das Bindegewebe profitiert ungemein vom Training mit Strom und der Verbesserung der Durchblutung, regelmäßiges EMS-Training sorgt für einen hohen Nachbrennwert (Längere Zeit nach dem EMS Training wird die Fettverbrennung positiv begünstigt) für eine Fett- und Gewichtsreduktion. Zudem wird die Muskulatur gekräftigt, aufgebaut und gestrafft. Beide Elemente in Kombination tragen dazu bei, dass sich das Bindegewebe strafft und festigt.

Muskelaufbau

Ein freies Gerätetraining spricht nur rund 45-60 Prozent deiner Muskeln an. E u 95 Prozent der Muskelfasern werden beim EMS-Training angesprochen. nen effizienteren Muskelaufbau und ein Krafttraining, das nur wenige Minuten dauert.

Sportart Dauer in Min. Verbrauch in kcal
EMS-Training
20
515
Joggen
20
267
Fußball
20
208
Krafttraining mit Gewichten
20
181

Ausdauertraining

Kostenlosen Beratungstermin vereinbaren